05.05.2019 18:10:00

07. Spieltag - Die Zwönitzer sind kaum zu stoppen (Turnier)

Nur durch harten Einsatz konnten die Zwönitzer gestoppt werden. Saba's Team ging leider leer aus.

Weiterlesen …

28.04.2019 18:45:00

06. Spieltag - Volker dreht auf (Turnier)

Zunächst sah es nach einem Einzelspiel aus, aber es kamen doch mehr Spieler als gedacht.

Weiterlesen …

05. Spieltag - Die Vater-Sohn-Connection (20:11)

22.04.2012 21:51:00 von Kerstin (Kommentare: 1)

Die Mannschaften bestanden aus je 3 Spielern(wie mager!),Kai N.,Ken und Volker gegen Georg,Jens und Rene.Kai schießt schon in den ersten Sekunden das 1.Tor.Volker vergibt eine sichere Chance,was in diesem Spiel noch des Öfteren passieren sollte!Nachdem Ken schon 3 mal getroffen hat,begeht er Handspiel.Es gibt 7 m.Leider verschießt Georg diesen und Volker nutzt die Gelegenheit zum Gegentor.Nach einem Spielstand von 6:0 nach 15 min.,wechseln Volker und Rene die Mannschaft.Das Spiel wurde etwas!ausgeglichener,doch das Super-Zusammenspiel von Kai und Ken verschafft dieser Mannschaft einen gewaltigen Vorteil!Georg unterschätzt immer noch die Größe unseres Spielfeldes und trifft auch in der 36.min. nur den Pfosten.Kai vergibt(wie noch so einige male)eine 100% Chance.In der 38.min. spielt er alle aus und trifft endlich mal wieder das Tor,denn Volker zeigte als Tormann hervorragende Leistung.Ken erzielt mit Hilfe Fortunas und der Innenpfosten 2 weitere Tore.Georg und Ken schenken sich nichts,beide sehr schnell im Antritt,zieht Georg doch öfters an Ken vorbei und schießt in der 41.min. ein tolles Tor.Nach einer super Vorlage von Volker,verfehlt Jens nur knapp das Tor und trifft 1min später leider nur das Außennetz!Kurz vor Ende der 1.HZ gibt Ken einen Hammerschuß von der Mittellinie ab,trifft aber zum Glück für Volkers Wohlbefinden nur den Pfosten!Die 2.HZ beginnt mit einer der unzähligen Ecken dieses Spieles,von denen die wenigsten im Tor landen.In der 55.min. rettet Georg einen todsicheren Ball auf der Linie und trifft im Gegenzug unhaltbar für Rene.In der 63.min. zeigt Ken einen phantastischen Hackenschuß,doch leider knapp am Tor vorbei.Überhaupt rennen Kai und Ken wieder lange Zeit vergeblich auf das gegnerische Tor an.Für Georg lief es in dieser HZ. besser und auch Jens konnte einige Torschüsse umsetzen.In den letzten 10min. war die Luft irgendwie raus und so stand es am Ende 20:11!Insgesamt traf Kai 6mal,Ken 14 mal,Jens 4 mal und Georg 7 mal das Tor.Volker und Rene blieben diesmal torlos,was als Tormann wohl auch nicht unerwartet ist.Zum Schluß noch einen großen Dank an Rene,der extra eher als geplant,aus Auerbach kam,um unsere Kicker zu unterstützen!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Markus | 24.04.2012

Also wirklich vielen Dank für den umfangreichen Spielbericht - da kann ich für die Zukunft auch mal hoffen, dass jemand einen Bericht schreibt, wenn ich mitspiele :)