25.11.2018 19:18:00

27. Spieltag - Ü30 mit Toni (14:10)

Toni ist einfach "on fire". Auch mit den Ü30'ern gelingt ein Sieg.

Weiterlesen …

18.11.2018 14:00:00

26. Spieltag - Ergebnis offen

05. Spieltag - Turnier bei starkem Wind

06.05.2018 06:55:00 von Kerstin (Kommentare: 0)

Bei herrlichstem Sonnenschein und leider nervigem Wind trafen sich am heutigem Tage so viele Spieler, dass 3 Mannschaften gemacht wurden. Mirko, Shion, Karl und Röthe nahmen den Kampf gegen Jörg, Lars, Volker und Flo einerseits und Kai, Adi, Ken und Erik (aus Lößnitz) andererseits auf. Im ersten Spiel Mirko gegen Jörg gab es nur wenige Torchancen. Die Beste hatte Volker nach einem guten Pass von Flo, das Spiel allerdings blieb torlos.

Jörgs Team blieb auf dem Platz und Kais mußte ran. Da Thomas noch zu dessen Mannschaft stieß, ging Karl zu Jörg. Das erste Tor dieses Tages erzielte Erik, prima für nen Neueinsteiger. Ken plazierte seinen ersten Treffer mit einem harten Schuß, keine Chance für Jörg. Volker machte es den Brasilianern nach und trug den Ball förmlich zum 3.Tor. Das 2.Tor von Ken war ein Aufsetzer, leider für Jörg auch unhaltbar. Volker verpatzte eine gute Gelegenheit und wuchtete den Ball weit übers Tor hinaus. Kurz vor Ende gab Ken einen Paß auf Thomas, der diesen auch verwandeln konnte. So endete diese Partie 1:4 für Kai.

Jetzt traten Kai (Adi spielte nun hier mit) und Mirko gegeneinander an. Aus einer Drehung heraus erzielte Ken den ersten Treffer, Röthe traf kurz darauf leider nur den Pfosten. Erik konnte seine Torliste aufstocken und auch Karl wurde belohnt, das ging so schnell, daß alle nur staunten. Shion, der unentwegt rannte und wirklich gute Arbeit leistete, durfte auch endlich das Netz zum Wackeln bringen. Röthe vergab noch eine hervorragende Torchance, was Thomas ihm im handumdrehen nachmachte. Das letzte Tor mit Schlußpfiff gelang Erik. Kais Mannschaft gewann mit 3:2.

Im Spiel Jörg gegen Mirko traf jedes Team nur einmal.Shion für seine Mitspieler und der Tormann der gegnerischen Mannschaft, Jörg überlistete Mirko mit einem Aufsetzer.

Beim Spiel Kai gegen Jörg wechselte Shion zu Jörg und traf auch für dessen Team.Er spielte auch Volker einen tollen Paß zu,was leider nicht zum Erfolg führte.Endlich wurde auch Lars für seinen Einsatz belohnt.Auch Ken konnte wieder einnetzen.Nach dem 4. Treffer durch Erik gab es ziemliches Gezetere um Tor 5.Aus...oder...nicht aus,daß war hier die Frage.Die Meinungen der Spieler gingen beträchtlich auseinander und so wurde auf der Bank entschlossen,das Tor nicht gelten zu lassen,da keiner es richtig gesehen hat.Das letzte Tor ging durch die Beine von Jörg,der konnte da echt nichts tun.Kens Schüsse sind halt sehr scharf gespielt.Und so gab sich Jörgs Mannschaft 2:3 geschlagen.

Die letzte Partie konnte auch Kai an sich reißen.Sie gewannen mit 2:0 gegen Mirkos Aufstellung. Die Treffer gingen auf die Konten von Erik und Ken.

Es war ein schönes und spannendes Turnier,wobei die Mannschaft von Mirko 3 Tore,Jörgs Team 4 Tore und Kais Spieler unglaubliche 11 Tore erzielten.

Torschützenkönig heute war Ken, mit nur einem Treffer vor Erik. Shion war wohl der laufstärkste Spieler mit viele guten Pässen auf seine Mitspieler.

Kai B., Adi, Ken, Erik (Lößnitz) 12P (11:5)

Jörg, Lars, Volker, Florian 2P (4:7)

Mirko, Shion, Karl, Röthe 2P (3:6)

Mirko gegen Jörg: 0:0; 1:1

Kai gegen Jörg: 3:1; 3:2

Kai gegen Mirko: 3:2; 2:0

Ich wünsche allen eine schöne Woche,schönen Feiertag und bis nächsten Sonntag!LG Kerstin

Bilder gibt's hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben