25.11.2018 19:18:00

27. Spieltag - Ü30 mit Toni (14:10)

Toni ist einfach "on fire". Auch mit den Ü30'ern gelingt ein Sieg.

Weiterlesen …

18.11.2018 14:00:00

26. Spieltag - Ergebnis offen

07. Spieltag - Nuk, die Katze (27:13)

24.05.2015 20:42:00 von Markus Haaß (Kommentare: 0)

Jörg unbeeindruckt von Pascals Sprungfertigkeiten
Jörg unbeeindruckt von Pascals Sprungfertigkeiten

Am Tag des Abstiegs der Auer Profikicker in die neu gegründete Ostliga (3. Bundesliga) fanden sich zumindest 7 Kicker auf dem Streitwalder Hartplatz ein.

Da Pascal noch den Abpfiff ansehen wollte, traf dieser einige Minuten zu spät ein, wodurch die Mannschaften beim Stand von 5:4 für die Junioren verändert werden mussten. Pascal profitierte von dieser knappen Führung und unterstützte Schnad und Carsten. Janek wechselte die Seite und spielte mit Nuk, Volker und Markus zusammen.

Bis dahin zeichnete sich eine Überlegenheit der Junioren um Schnad und Carsten ab. Mit Janeks Übersicht und schnellen Kontern konnte man sich immer wieder in Führung schießen. Im Rückwärtsgang blieben aber auch ein paar Räume offen, die vor allem Markus und Volker nutzen konnten und den Torabstand verkürzten.

Mit Pascals Unterstützung blieb das zunächst so und der Vorsprung bewegte sich immer zwischen 1-2 Toren. Nach einer halben Stunde gab es dann aber die Wende. Die Senioren fanden zueinander und betonierten die Abwehrreihen ein. Zudem zeigte Nuk eine Parade nach der anderen und schickte Markus immer wieder steil. Der hatte einige Male den Weg zum Tor frei und konnte sich auf die nachrückenden Volker und Janek verlassen. So drehten die Senioren die Partie auf ein 12:8 zur Halbzeit.

Die zweite Hälfte knüpfte fast nahtlos an die erste Hälfte an und so erspielten sich die Senioren einen noch höheren Vorsprung. Dabei wurde Nuk mit jedem gehaltenen Ball sicherer und die 3 Junioren verzweifelten schier am Abwehrbollwerk. So fielen noch einige Treffer bis etwas zur 70. Minute, bis das Spiel vorfristig beendet wurde, da einige Spieler noch anderweitige Verpflichtungen hatten.

Bilder gibt's wie immer hier.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben