25.11.2018 19:18:00

27. Spieltag - Ü30 mit Toni (14:10)

Toni ist einfach "on fire". Auch mit den Ü30'ern gelingt ein Sieg.

Weiterlesen …

18.11.2018 14:00:00

26. Spieltag - Ergebnis offen

14. Spieltag - In WM-Laune (4:4)

15.06.2014 22:00:00 von Kerstin (Kommentare: 2)

Dieser Sonntag begann mit 10 minütiger Verspätung und Ballproblemen.Mirko hütete das Tor für Dierk,Kai N.,Christian und Volker.Jörg bekam Hilfe von Janek,Yannick,Lars und Karsten.Der erste Ball flog gleich weit übers Feld hinaus,Lars sollte wohl öfters mitspielen,um die Größe des Feldes kennenzulernen.Der erste Ball hatte wohl zu wenig Luft,also wurde Laura nach einem anderen Ball geschickt.Das zog sich eine ganze Weile hin,währendessen hatte Dierk die erste gute Chance,es fehlte nur ne kleine Fußspitze.Karsten gelang bald darauf der erste Treffer,er scheint irgendwie im WM-Fieber zu sein.Sein Spiel an dem Tag war super,was ihm viel Lob von Volker einbrachte.Mittlerweile kam Laura mit dem Ball zurück...leider ohne Luft und ohne Pumpe.Also düste Christian nach Hause,um Ball Nummer 3 zu holen.Nach gutem Zuspiel von Kai,verpasste Volker nur knapp das Tor.Als Janek kurz darauf allein vor Mirko stand,scheiterte er an dem selben und ärgerte sich dem entsprechend.Jetzt konnte das Spiel beginnen,denn Christian nahte mit Ball und Luft.Jörg konnte einen sehr gut platzierten Schuß von Kai abwehren,und Lars nutzte im Gegenangriff die Chance zum Ausbau der Führung..Yannick und Janek versuchten ihr Bestes,mußten sich aber immer wieder gegen Mirko geschlagen geben.Endlich konnte Kai einen seiner vielen Torschüsse versenken und Dierk schaffte den Ausgleich durch Jörgs Beine hindurch.Bis zur Halbzeit plätscherte das Spiel dann so vor sich hin,bis auf eine ungenutzte Gelegenheit,als Janek den Ball ziemlich locker vor den Gegner spielte,der das leider nicht umsetzten konnte.

Zur zweiten Halbzeit rächte sich Jörgs rumgeaddel,denn Paul nutzte das aus zur 3:2 Führung.Tja,diese "Vorführung"ging im wahrsten Sinne des Wortes nach Hinten los,was auch Lars ziemlich aufregte.Dann ging es lange Zeit hin und her mit guten Chancen auf beiden Seiten,die leider ohne Erfolge blieben.Paul gelang es,die Führung auszubauen und beinahe hätte das Netz gleich nochmal gewackelt,doch Jörg konnte auf der Linie retten.Den Anschlußtreffer erzielte Yannick ungefähr zur Mitte der zweiten Halbzeit und Karsten konnte etwas später zum 4:4 aufholen,dank der Latte an Mirkos Tor.Das Ding war unhaltbar für den darunterstehenden.Es gab noch ein paar kritische Situationen,als Paul den Pfosten traf,bei Dierk wieder einmal die Fußspitze fehlte und Janek noch so einiges retten konnte.Am Ende konnten sich alle über das Unentschieden freuen,denn es gab ja Geburtstagsbier!

Wünsche allen eine schöne Woche,bis demnächst! LG Kerstin

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Markus | 19.06.2014

Wann kam denn Paul dazu, in der Anfangsaufstellung war er doch nicht, oder?

Kommentar von Kerstin Schwarzbach | 20.06.2014

Paul kam etwa 20 min nach Anstoß.LG