14. Spieltag - Keine Chance (8:25)

07.08.2011 23:42:00 von Markus Haaß (Kommentare: 0)

Ein vergleichsweise schönes Wochenende neigte sich dem Ende und 7 Spieler fanden sich auf dem Streitwalder Hartplatz zu einer Partie "Junioren demotivieren" ein. In Unterzahl begannen Christian, Rene und Markus laufbereit und mit etwas Abschlussglück. Nach etwa 10 Minuten lagen so beide Teams gleichauf bei 2:2.

Dann war aber die Gnadenfrist vorbei. Die Senioren hatten sich richtig postiert und stellten die Räumen zu, sodass das Passspiel der Junioren sehr gut gestört wurde. Durch Pressing gelang es zudem immer wieder Fehler beim Spielaufbau zu provozieren, wodurch besonders Mario und Dirk häufig zu einfachen Abschlüssen kamen. Den Junioren war so schon Mitte der ersten Halbzeit klar, dass es heute eine hoohe Klatsche wird. Dementsprechend (de)motiviert ging man den Rest der Partie an. Es wurde zwar mit allen Mitteln versucht die Gegentreffer überschaubar zu halten, leider ohne Erfolg. Die Fehlerrate war einfach zu hoch und zwischendurch gelangen bei den Senioren auch die wirrsten Kombinationen. Mit 5:13 ging es dann auch in die Pause.

Da an der Aufstellung nichts geändert wurde, ging das gleiche Spiel von neuem Los - nur das man noch mal von 0 zählte. In der zweiten Halbzeit zeigte sich für die Junioren ein noch düstereres Bild. Schon zu Beginn ging man hoch in Rückstand und konnte zwischendurch nur 3 Tore erzielen. Die Senioren blieben weiter hartnäckig und zeigten auch einige sehr gute Spielzüge. Alles in Allem war die Höhe natürlich erschreckend aber aufgrund der spielerischen Unterschiede nachvollziehbar.

Zurück

Einen Kommentar schreiben