15. Spieltag - Der neue Platz lockt neue Spieler (9:5)

04.10.2015 19:45:00 von Markus Haaß (Kommentare: 0)

Einen Tag nach dem Pokalspiel wurde auch wieder regulär gekickt. Einige Spieler vom Vortag, die noch heile Knochen hatten, standen zusammen mit vielen Debütanten auf dem neuen Rasen.

So trat Jörg's Team mit Markus, Ralph, Lukas, Gabriel, Lars, Nuk gegen Mirko's Mannschaft mit Volker, Karl, Danny, Thomas und Mario an. Bei dem Ansturm an neuen Kickern ging es zunächst recht wild zu und alle mussten die neuen Anspielstationen zunächst finden. Bei Jörg's Team stellte sich der Erfolg zuerst ein und Ralph schoss die Führung nach einer Kombination mit Gabriel und Lukas. Auf der Gegenseite brachte sich Debütant Thomas ebenso gut ein, wie Danny, die allerdings an Jörg meist scheiterten. Durch den neu verlegten Rasen entwickelte sich trotz der hohen Anzahl an Spielern gelegentlich gute Spielzüge und einige davon konnten auf beiden Seiten genutzt werden. Bis zur Halbzeit schoss sich Jörg's Team einen 4:1 Vorsprung heraus.

NAch der Halbzeit ging es zunächst in die andere Richtung und so kamen Thomas und Mario immer wieder zu guten Abschlüssen, wurden dabei aber auch von Karl, Danny und Volker gut in Szene gesetzt. Mit 2 Toren in Folge war man wieder dran. Die Wende leitete Lars mit einem grandiosen Freistoß auf Markus ein, der den Ball anschließend gegen Mirko versenken konnte. Danach drehten die beiden Jüngsten auf dem Feld auf und störten den Spielaufbau der Gegner maßgeblich. Zudem waren Lukas und Gabriel immer anspielbereit und erhöhten den Vorsprung wieder. Bis kurz vorm Ende der Partie auf zwischenzeitlich 6 Tore. Gegen Ende ließ dann die Konzentration etwas nach und so wurden die stark verteidigenden Nuk und Lars allein gelassen und auch Jörg konnte einige Male nicht mehr retten.

Wir begrüßen also 4 neue Spieler und hoffen auf interessante Partien in der Zukunft.

Bilder gibt's wieder hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben