05.05.2019 18:10:00

07. Spieltag - Die Zwönitzer sind kaum zu stoppen (Turnier)

Nur durch harten Einsatz konnten die Zwönitzer gestoppt werden. Saba's Team ging leider leer aus.

Weiterlesen …

28.04.2019 18:45:00

06. Spieltag - Volker dreht auf (Turnier)

Zunächst sah es nach einem Einzelspiel aus, aber es kamen doch mehr Spieler als gedacht.

Weiterlesen …

20. Spiel - Das Ausrufezeichen der Junioren! (12 : 8)

15.08.2010 13:17:00 von Markus Haaß (Kommentare: 0)

An diesem Sonntagskick waren die junge Spieler in der Überzahl. Deshalb musste ein Spieler der Junioren zu Team Senior wechseln. Diese Wahl traf Christian und er wechselte sofort. Die Ablösesumme wurde nicht genannt. Trotz alledem war es ein Spiel in der eine Mannschaft ständig in Unterzahl spielten, diese waren die Junioren.

Das Spiel wurde eine Zerreißprobe, da bald, aber sicher die Startaufstellung des Pokalfightes stehen sollte, deshalb bemühten sich alle Spieler umso mehr. Nach den ersten 5 Minuten war klar, dass keine der beiden Teams hier zum verlieren da war, deshalb machten beide über die Außen Druck und sicherten ihre Abwehrreihen.
Team Junior kam besser ins Spiel und die Wirbelwinde der Nation, Ken und Paul, drehten voll auf. So stand es aufeinmal 5:1 und erst jetzt wachten Mario & Co. auf und kamen besser ins Spiel. Die hitzige erste Hälfte endete so 5:3 für die in Unterzahl spielenden Junioren. Die zweite Hälfte war das Spiel der Torhüter, denn auf der einen Seite war der bärenstarke Mirko und sein gegenüber war der unbezwingbare Jörg. Sie kamen zu sensationellen Aktionen, da die Feldspieler ihren Angriff verstärkten, doch ihre Abwehrreihen hängen ließen. Jeder der Spieler hatte eine Menge an Chancen, die aber wegen der starken Torhüter und auch öfters wegen dem Aluminium liegen blieben. Die Senioren kamen immer schneller durch die Gassen der gegnerischen Abwehr, dass war auch zurückzuführen, da langsam die Beine und Glieder der Junioren, wegen der zahlenmäßigen Unterlegenheit, schwach wurden.
Am Ende jedoch triumphierte das junge Team angeführt vom genialen Libero Hendrik.

Durch dieses Spiel gab Team Junior ein Ausrufezeichen, da sie Team Senior dieses Jahr beim Pokalspiel entthronen wollen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben