25.11.2018 19:18:00

27. Spieltag - Ü30 mit Toni (14:10)

Toni ist einfach "on fire". Auch mit den Ü30'ern gelingt ein Sieg.

Weiterlesen …

18.11.2018 14:00:00

26. Spieltag - Ergebnis offen

22. Spieltag - Letzte Vorbereitung zum Pokal (2:7)

23.09.2012 19:45:00 von Kerstin (Kommentare: 0)

Die letzte Prüfung vorm Pokal war schon ziemlich spannend, zumal die Aufregung sich zunehmend anstaut. Die Junioren wurden vertreten von Jörg, Georg, Jens, Paul, Christian und Carsten. Die Seniorentruppe bildeten Mirko, Mario, Dirk, Volker, Steve und Kai N. Das Spiel begann mit zwei Pfostenschüssen von Carsten, dem Steve nacheiferte und erst den linken und im Nachschuß den rechten Pfosten traf. Trotzdem die Jugend viele Ballverluste hinnehmen musste, hatte Georg eine sehr gute Chance, die leider knapp übers Tor hinaus ging. Mario versuchte es mit einem wirklich tollem Schuß, doch scheiterte er an Jörg. Das gleiche Spiel im gegnerischem Tor, Carsten versuchte es mit der Hacke, doch Mirko stand goldrichtig. Steve und Kai spielten wieder gut zusammen, doch es sollte einfach nicht klappen. Das erste Tor dann endlich von Georg, leider für Mirko unhaltbar. Das Spiel hatte ein enormes Tempo und die Laune war etwas mürrisch. Steve erzielte kurz vor der Halbzeit den Ausgleich, worauf die Jugend sich sichtlich genervt mit Schimpfwörtern bewarf, die eigentlich keiner hören wollte! Dierk erzielte noch ein sehr schönes Tor ins linke Eck, doch die Ecke kurz darauf von Mario ging leider übers Tor per Kopfschuß von Dirk hinais. Die zweite Halbzeit begann mit einem Tor von Mario und einer selbstvorgelegten Ecke von Georg, die selbstverstänlich von den Senioren nicht akzeptiert wurde. Nachdem Steve ein erneutes Tor erzielte, kam ein 13.ter Spieler aufs Feld, doch wurde Flair sofort zurückgepfiffen. So viel Spaß vermasselt! Mario konnte noch ein Tor erzielen, Volker machte ein echt gutes Spiel und Kai traf das leere Tor, da bei der Jugend offentsichtlich die Motivation fehlte, Jörg war jedenfaffls nicht anwesend. Gegen Ende rannte die Jugend doch noch mal und Mirko hatte ganz schön zu tun. Die Alten hatte noch gute Chancen, aber Jörg hatte wohl doch noch mal beschlossen, zu kämpfen. Am Ende stand es 7:2 für die Senioren. Die Zuschauer waren begeistert.

 

Es scheint so, als sollten die Netze doch noch angebracht werden. Wer also Zeit hat, sollte sich am Donnerstag 16 Uhr am Spielfeld einfinden. Wäre sehr schön,wenn sich ein paar Leute frei machen könnten, ist ja im Interesse eines jeden von uns. Hoffe, es wird am Samstag ein schönes Spiel und ein toller gemeinsamer Abend!

Zurück

Einen Kommentar schreiben