05.05.2019 18:10:00

07. Spieltag - Die Zwönitzer sind kaum zu stoppen (Turnier)

Nur durch harten Einsatz konnten die Zwönitzer gestoppt werden. Saba's Team ging leider leer aus.

Weiterlesen …

28.04.2019 18:45:00

06. Spieltag - Volker dreht auf (Turnier)

Zunächst sah es nach einem Einzelspiel aus, aber es kamen doch mehr Spieler als gedacht.

Weiterlesen …

28. Spieltag - Mauerfall-Jubiläums-Kick (14:11)

09.11.2014 16:45:00 von Markus Haaß (Kommentare: 0)

Erbitterter Kampf bei Novembersonne
Erbitterter Kampf bei Novembersonne

Mit ähnlicher Besetzung wie in der letzten Woche ging es auch in dieser weiter, nur war Karl an Stelle von Yannick dabei. Daher wurden die Teams durchgemischt und Schnad, Ken und Karl spielten bei Janek. Im gegnerischen Team standen Mirko, Markus, Mario und Carsten.

Nach einer turbulenten Anfangsphase ging Janeks Team schnell mit einigen Toren in Führung. Die schnellen Vorstöße und präzisen Pässe führten zu vielen Chancen, die Sie anfangs auch konsequent nutzten. Als es 5:2 stand kam dann Mario's große Stunde. Mit 4 Toren in Folge und innerhalb kürzester Zeit drehte er erstmals das Spiel und erzielte auch noch den siebenten Treffer zum 7:7 Pausenstand.

Nach der Pause ging es ähnlich offensiv weiter. Ken und Schnad kombinierten sich aus der Abwehr nach vorn und versuchten Karl immer wieder einzubinden. Die Torchancen des Nachwuchskickers landeten in dieser Partie nicht im Tor, dafür konnte er Ken einen Treffer auflegen. Bis Mitte der zweiten Hälfte hielt Mirko's Team noch gut dagegen, dann kam auch hier der Einbruch und nach 3 Kontern lag man wieder in Rückstand. Bis zum Ende drückte man noch einmal auf Janek's Tor, aber der hielt alles fest, was ging.

Der Mauerfall-Jubiläums-Kick ging somit 14:11 zu Ende

Zurück

Einen Kommentar schreiben