25.11.2018 19:18:00

27. Spieltag - Ü30 mit Toni (14:10)

Toni ist einfach "on fire". Auch mit den Ü30'ern gelingt ein Sieg.

Weiterlesen …

18.11.2018 14:00:00

26. Spieltag - Ergebnis offen

28. Spieltag - Turnier bei Kaiserwetter

20.11.2016 16:45:00 von Markus Haaß (Kommentare: 0)

Treffer zum 3:2 im 2. Spiel
Treffer zum 3:2 im 2. Spiel

Bei sonnigem Wetter mit Temperaturen knapp über dem Gefriepunkt kamen 12 Spieler zum Kick in den Streitwald. Dabei wurden folgende Mannschaften gebildet:

Jörg, Mario, Frank, Saba

Mirko, Volker, Max, Röthe

Kai, Markus, Maik, Thomas

1. Spiel: Zunächst traf Jörg's und Mirko's Team aufeinander. Röthe und Max zeigten dabei ihre Offensivqualitäten und Volker hielt die Abwehr zusammen. Mirko hielt die verbleibenden Schüsse auf und so endete die Partie 0:2

2. Spiel: Mirko gegen Kai: Auch hier war es wieder Röthe, der den ersten Treffer markierte. Maik glich nach einem feinen Pass aus der Tiefe aus und Max schoss Mirko's Team wieder in Front. In den verbleibenden 5 Minuten gelang es Markus noch 2 Tore zu erzielen und so endete die Partie 2:3

3. Spiel: Jörg gegen Kai: Diesmal konnte Röthe nicht eingreifen, aber Maik war wieder ganz weit vorn dabei und Thomas erledigte die Entscheidung zum 0:2

4. Spiel: Mirko gegen Jörg: Endlich durfte der Goal-Getter wieder ran und schoss auch im dritten Spiel das 1. Tor. Den zweiten Treffer erzielte wieder Max, wodurch das Hinspiel-Ergebnis wiederhergestellt war.

5. Spiel: Kai gegen Mirko: Beim Spiel um den Turniersieg gab es wenig Beschnuppern. Maik erzielte den Führungstreffer und Röthe machte seiner Leistung alle Ehre und glich kurz danach aus. Dann setzte sich aber Kai's Team mit den Treffern 2-4 durch und demoralisierte die Gegner leicht. Das 4:2 durch Max korrigierte das Ergebnis nur leicht.

6. Spiel: Kai gegen Jörg: Eigentlich ging es um nicht mehr viel, aber Jörg's Team blieb bis hierhin torlos und wollte zeigen, dass man auch Fußball spielen kann. Mit mehr Einsatz als in den vorangegangenen Spielen zusammen und leicht schwächelnden Gegnern hatte man leichtes Spiel. Die Kombinationen zwischen Frank und Saba klappten und auch Mario konnte sich in die Torschützenliste eintragen. Mit 5:1 deklassierte man die Turniersieger und schaffte ein versöhnliches Ende.

Abschlusstabelle:

1. Kai - 9 Punkte (10:9)

2. Mirko - 6 Punkte (8:7)

3. Jörg - 3 Punkte (5:7)

Für alle spitzfindigen noch die 1./2. Halbzeit-Tabelle. Da der direkte Vergleich hier nicht angewendet werden kann, gilt die Tordifferenz und die am meisten geschossenen Tore.

1. Kai - 3 Punkte (10:9)

2. Mirko - 3 Punkte (8:7)

3. Jörg - 3 Punkte (5:7)

Bilder gibt's wie immer hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben