3. Spiel - Aufregung nach vermeintlichen Handspiel (6 : 2)

18.04.2010 13:00:00 von Markus Haaß (Kommentare: 0)

Nachdem Christian Böhmke in der 4. Minute durch ein vermeintliches Handspiel das 1:0 aberkannt wurde, drehte Team Junior erst richtig auf. In einer beispiellosen Demonstration von Spielfreude, Durchsetzungsvermögen und Kaltschnäuzigkeit besiegte Team Junior unter gütiger Mithilfe des Nobis-Clans Team Senior mit 6:2

Zurück

Einen Kommentar schreiben